Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf dem Kerenzerberg

Am vergangenen Freitag, 13. Dezember, veranstaltete die Schule Kerenzerberg einen wunderschönen Weihnachtsmarkt mit einer einladenden Kaffeestube und zwei schönen Konzerten.



Alle 99 Schülerinnen und Schüler von der Basisstufe bis zur 6. Klasse bastelten, werkten und backten eifrig bereits seit einigen Wochen für den bevorstehenden Weihnachtsmarkt. Von den Kleinsten bis zu den Grössten war der Einsatz gross. So entstanden Hosensack-Schutzengel, verzierte Zuckersticks und Windlichter, individuell gestaltete Engelsfiguren und Wichtelmännchen, Papiersterne und Holzherzen.

Zudem probte die ganze Kinderschar einige Weihnachtslieder für zwei Konzerte während dem Weihnachtsmarkt. Wenn knapp 100 Kinderstimmen «Friede wünsch ich dir» oder «Leise rieselt der Schnee» singen, wurde einem während den Proben und besonders auch am Konzert richtig warm ums Herz.

Aufgrund des schlechten Wetters wurde der Markt schlussendlich drinnen durchgeführt. Etwas enger, aber trotzdem mit einer wunderschönen vorweihnachtlichen und friedlichen Stimmung, genossen alle Besucher und Besucherinnen den Abend. Eltern, Verwandte, Freunde und Interessierte besuchten den Markt und freuten sich über die gebastelten Werke, die Kaffeestube und den Gesang.

Sehr zufrieden darf die Schule nun einen grossen «Batzen» an das Schweizer Kinderhilfswerk «kovive» spenden und somit insbesondere sozial benachteiligten Kindern in der Schweiz ein Lager, Betreuungs- und Förderangebote und anderes ermöglichen. Mit diesem weihnachtlichen Gedanken des Schenkens und der Nächstenliebe freuen sich nun alle auf die kommenden Festtage und auf ein schönes Weihnachtsfest.