Strassensperrung aufgrund von Bauarbeiten

Aufgrund des Baustellenbetriebs der Glarner Regionalbank werden ab dem 14. Mai 2018 Abschnitte von Stampfgasse und Bankstrasse gesperrt und der Verkehr teilweise einspurig geführt. Für Fussgänger bleiben die beiden Strassen durchgehend passierbar.




Die Glarner Regionalbank wird umgebaut. Am 14. Mai wird die Baustelleneinrichtung gestellt, was eine Sperrung der Bankstrasse bis im Frühling 2019 zur Folge hat.

Die Baustellenarbeiten betreffen auch die Längsparkplätze in der Stampfgasse, welche von der Burgstrasse 26 bis zur Stampfgasse 1 temporär nicht zur Verfügung stehen.

Während Gebäudeabbruch und Werkleitungsbau wird der Verkehr auf der Stampfgasse von Nord nach Süd einspurig geführt. Ab Mitte Juni 2018 können motorisierte Fahrzeuge die Stelle wieder ungehindert passieren.