Suzie Candell and the Screwdrivers-Open-Air auf der Kulturbühne Lihn

Am Freitag, 24. Juli, heisst es Bühne frei für Suzie Candell and the Screwdrivers.

Ein lauer Sommerabend im Lihn-Hof ist genau die richtige Kulisse für ein Wiedersehen mit dem musikalischen Ausnahmetalent.

 



Suzie Candell hat alles, was eine Sängerin und Songwriterin auf internationalem Niveau ausmacht: Ausdrucksstärke, Tiefgang und mitreissende eigene Songs, die begeistern und berühren zugleich.

Wohl kaum eine europäische Künstlerin zelebriert die Diversität der amerikanischen Countrymusic so, wie Suzie Candell und bleibt dabei auch noch so authentisch.

Obwohl die Sängerin im süddeutschen Allgäu aufwuchs, war die Musik von Emmylou Harris, Sheryl Crow, Fleetwood Mac und den Dixie Chicks in ihrem Leben allgegenwärtig. 

Nach ihrem Umzug in die Schweiz fand Suzie Candell ihren Zugang zum Songwriting und feilte an ihrer Begabung. Gekonnt vermischt sie moderne und traditionelle Elemente amerikanischer Country- und Roots-Musik und verschmelzt diese zu einer Sammlung in ihrem ureigenen Stil. Auch ihr neues Album «Restless» ist ein perfekter Mix aus Country, Blues, Folk, Rock und Pop.

Bei schönem Wetter findet das Konzert-Open-Air im Lihn-Hof statt. Zur kulinarischen Einstimmung erwartet die Gäste ab 18.30 Uhr ein Barbeque à discretion. Nach dem Konzert fährt ein Shuttle-Dienst angemeldete Personen kostenlos nach Näfels.

Um die Sicherheitsmassnahmen einhalten zu können, bitten die Organisatoren um Anmeldung sowohl für das Barbeque als auch für das Konzert: Seminarhotel Lihn, Panoramastr. 28, 8757 Filzbach, Tel. 055 614 64 64, www.lihn.ch