«SVP bi dä Lüüt» in Schwanden und im Sernftal

Die Landratskandidatinnen und -kandidaten der SVP Glarus Süd sind am vergangenen Samstag, den 12. Mai 2018, mit ihrer Tour «SVP bi dä Lüüt» ab Schwanden durch die Dörfer des Sernftals gezogen.




Bei unzähligen Gesprächen und Diskussionen konnten die Kandidatinnen und Kandidaten den Kontakt zur Bevölkerung pflegen. Ebenfalls durften die Bürgerinnen und Bürger ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Über drei Dutzend Nägel mit den verschiedensten politischen Themen warteten darauf, je nach Wichtigkeit des entsprechenden Themas, eingeschlagen zu werden. Die Themen der drei am tiefsten eingeschlagenen Nägel,Artikel werden in der kommenden Legislatur durch die Landrätinnen und Landräte der SVP Glarus Süd weiterverfolgt. Bei einem Bier, einem Kaffee und etwas zu essen wurde dann selbstverständlich noch über das eine oder andere Thema vertieft weiter diskutiert.

Die SVP Glarus Süd freut sich bereits am kommenden Freitag, 18. Mai 2018, ab 20.00 Uhr im Restaurant Adler in Schwanden einen weiteren Anlass aus der Reihe «SVP bi dä Lüüt» ansagen zu dürfen. Neben der Vorstellung der Landratskandidaten durch Regierungsrätin Marianne Lienhard, werden auch Ständerat Werner Hösli und Nationalrat und Parteipräsident Albert Rösti anwesend sein. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste 2 freuen sich auf Ihren Besuch!