Tag der offenen Baustellen am Escherkanal

Am Samstag, 6. Juni 2009, lädt die Linthkommission die Bevölkerung ein zum Tag der offenen Baustellen am Escherkanal. Im Rahmen von Führungen haben die Besucher die Möglichkeit, die Baustellen zu besichtigen und anschliessend das Infozentrum zu besuchen.



Vorbereitungen zur Flussaufweitung im Chli Gäsischachen – fachkundig erklärt am 6. Juni. (Bild: zvg)
Vorbereitungen zur Flussaufweitung im Chli Gäsischachen – fachkundig erklärt am 6. Juni. (Bild: zvg)

Seit dem Spatenstich im Herbst 2008 wird am Escherkanal intensiv gebaut. Dammverstärkungen, Längsverbauungen und die Renaturierung sind zum Teil bereits weit fortgeschritten oder schon fertiggestellt.

Linthwerkführer starten ab 8.30 bis 9.30 Uhr alle 15 Minuten mit einer Gruppe. Der Weg führt entlang der Baustellen bis zur Vrenelibrücke. Die Bauunternehmungen sind am Tag der offenen Baustellen ebenfalls präsent – es wird auf vollen Touren gearbeitet. Ausgangspunkt ist das Infozentrum Escherkanal in Näfels (vis-à-vis Debrunner Acifer). Für den Rückweg von der Vrenelibrücke zum Infozentrum steht kostenlos ein Bus zur Verfügung. Das Infozentrum ist bis 13.00 Uhr geöffnet. Im Anschluss an die Führungen offeriert die Linthkommission den Besuchern Wurst und Brot.