Traumwetter in Braunwald

Das alljährliche Skiweekend des Damenturnvereins Niederurnen führte 16 Turnerinnen vom 14. bis 15. März nach Braunwald.



Wir reisten von Niederurnen mit dem Zug bis nach Linthal und dann, bei strahlendem Sonnenschein, mit der Standseilbahn ins schöne Braunwald. Möglichst schnell ging es dann ins «Adrenalin», um Sack und Pack zu verstauen und dann ab auf die Piste.

Die Schneeverhältnisse waren erstaunlich gut, zumindest bis mittags. Das schöne warme Wetter liess uns aber auch die sulzig werdenden Pisten gerne verzeihen.

Ablenkung verschafften uns auch Spiele, Schwatz und Gesang unter anderem in der «Blütter-Hüttä» oder der UHU-Bar, sodass bald schon Zeit war, um in die Unterkunft zurückzukehren.

Frisch geduscht und hungrig ging es dann ins Restaurant UHU, wo uns ein schmackhaftes Ziger-Fondue erwartete. Mhmm ... lecker!
Weil man nach so einem grossen Abendessen aber nicht gleich schlafen kann, liessen wir es dann im «Adrenalin» noch einmal krachen und schwangen munter das Tanzbein.

Petrus hat es dieses Wochenende wirklich gut gemeint mit uns und so erwartete uns am Sonntag nochmals Traumwetter auf der Piste.

Es war ein herrliches Skiweekend und wir danken unseren zwei Organisatorinnen Claudia Kubli und Brigitte Brandt herzlichst für dieses tolle Skiweekend.