TV Linthal in Interlaken

Die diesjährige Turnfahrt führte den Turnverein Linthal in den Kanton Bern.



Um 07.30 Uhr ging es los, über den Klausen und über den Brünig bis nach Interlaken. In unserer Unterkunft angekommen, konnten wir bereits unsere Zimmer beziehen und kurz darauf durften wir uns bereit machen, um entweder Kajak oder Kanu zu fahren oder mit dem Velo Interlaken zu erkunden. Nach einer kurzen Instruktion für die Kanus und Kajaks ging es dann auch schon los. Für die einen war es ein Kinderspiel und für die anderen eher eine grössere Herausforderung. Am anderen Ufer trafen sich dann alle zusammen, auch die, die mit dem Velo unterwegs waren, zu einem leckeren Glace. Dann machten wir uns wieder auf den Rückweg zur Unterkunft, welcher sich für den einen oder anderen etwas nass gestaltete. Als dann alle wieder trocken waren, fingen wir an zu grillieren. Nachdem alle etwas zu sich genommen hatten, blieben wir noch eine Weile gemütlich ums Lagerfreuer sitzen, bevor wir uns dann auf in die Stadt machten, um dort noch etwas zu feiern. Am nächsten Tag ging es auf den Harder-Kulm, wo wir einen leckeren Brunch und eine tolle Aussicht geniessen durften. Nachdem wir dann vom Harder-Kulm runtergelaufen sind, ging es auch schon wieder auf den Heimweg. Nach einem kurzen Halt in Flüelen kamen wir alle heil im Glarnerland an.