Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Benken SG

Am Sonntag, 17. Februar, ca. 17.35 Uhr, kam es auf der Autobahn A3 in Benken SG (Zuständigkeitsgebiet Kapo GL) zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen mit Sachschadenfolge.



Der Lenker eines Personenwagens fuhr auf der Überholspur in Richtung Zürich. Kurz vor der Ausfahrt Reichenburg verringerte dieser seine Geschwindigkeit aufgrund des starken Verkehrsaufkommens. Der nächste Lenker konnte sein Fahrzeug infolge Unaufmerksamkeit nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte ins Heck des vorausfahrenden Fahrzeuges. Es wurden keine Personen verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.