Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Mollis

Am Samstag, 12. Mai 2018, 08.55 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Mollis ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde verletzt.




Der Lenker eines Lieferwagens war in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Wegen eines defekten Reifens verlor der 37-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam auf der Überholspur zum Stillstand. Beim Unfall zog sich der 34-jährige Beifahrer Prellungen zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital Walenstadt SG gebracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Während der Bergungs- und Räumungsarbeiten kam es kurzzeitig zu leichten Verkehrsbehinderungen.