Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Niederurnen

Am Montag, 24. September, 07.20 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Niederurnen ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.




Die Lenkerin eines Lieferwagens mit Anhänger war in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Bei einem Bremsmanöver verlor die 37-Jährige die Kontrolle über die Fahrzeugkombination. Diese kollidierte mit der rechten Leitplanke und kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden. Als Folge des Unfalls und der Räumungsarbeiten kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.