Verkehrsunfall Autobahn A3 in Bilten

Am Mittwoch, 19. November, zirka 22.50 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 vor der Ausfahrt Bilten eine Auffahrkollision mit Sachschadenfolge.



Die Lenkerin eines Personenwagens war in Fahrtrichtung Zürich auf der Autobahn A3 unterwegs. Kurz vor der Autobahnausfahrt Bilten verringerte die Lenkerin die Geschwindigkeit. Der nachfolgende Lenker eines Lieferwagens, ein 34-jähriger Schweizer, war für einen Moment unaufmerksam und prallte ins Heck des vorausfahrenden Personenwagens. Beide Lenker blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.