Verkehrsunfall in Bilten



Am Samstag, 20. August, zirka 09.20 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Lenker mit seinem Personenwagen in Bilten von einem Parkfeld weg und beabsichtigte, in die Linth-Escher-trasse einzufahren. Dabei übersah er einen Fahrradfahrer und kollidierte mit diesem. Der 64-jährige Fahrradfahrer wurde dabei verletzt und musste zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus verbracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.