Verkehrsunfall in Bilten

Am Samstag, 15. September, ca. 17.08 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Bilten ein Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen.




Drei Fahrzeuglenker fuhren mit ihren Personenwagen auf der Hauptstrasse in Bilten in Richtung Reichenburg. Aufgrund der dortigen Baustelle und Strassenverengung hielten die vorausfahrenden zwei Fahrzeuglenker an. Der dritte Lenker bemerkte dies zu spät und prallte trotz sofortigem Bremsmanöver in das vor ihm stehende Fahrzeug. Dieses wurde durch den Aufprall noch in den vorderen Personenwagen geschoben. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzte Person gab es keine.