Verkehrsunfall in Bilten

Am Freitag, 21. September 2018, ca. 18.30 Uhr, ereignete sich auf der Schäniserstrasse in Bilten ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.




Ein 77-jähriger Lenker war mit seinem Personenwagen auf der Autobahn A3/Ausfahrt Bilten Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Er beabsichtigte von der Ausfahrt Bilten nach Schänis abzubiegen. Infolge Unaufmerksamkeit sowie Müdigkeit übersah dieser einen von links kommenden Personenwagen. Durch die Wucht des seitlichen Aufpralles wurde der Personenwagen auf der Schäniserstrasse in die Luft geschleudert, überschlug sich und landete schlussendlich im Brückengeländer auf der Gegenfahrbahn. Personen wurden keine verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Während den Bergungsarbeiten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.