Verkehrsunfall in Bilten

Am Montag, 18. November, ca. 06.20 Uhr, kam es auf der Hauptstrasse in Bilten zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.




Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr auf der Hauptstrasse in Richtung Bilten. Höhe sog. Stalden versuchte die Fahrzeuglenkerin einem plötzlich die Fahrbahn überquerenden Tier auszuweichen. Dabei verlor die 23-jährige Fahrzeuglenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug, kollidierte mit dem rechtsseitigen Drahtzaun und kam dann im Wiesland zum Stillstand. Personen wurde beim Unfall keine verletzt. Am Personenwagen und an der Strasseneinrichtung entstand erheblicher Sachschaden.