Verkehrsunfall in Bilten

Am Montag, 18. November, ca. 09.50 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Bilten eine Kollision zwischen zwei Personenwagen mit Sachschadenfolge.




Der Lenker eines Personenwagens fuhr auf der Hauptstrasse durch Bilten in Richtung Niederurnen. Gleichzeitig befuhr eine 73-jährige Lenkerin mit ihrem Personenwagen in entgegengesetzter Fahrrichtung die Hauptstrasse. Im Kurvenbereich beim Restaurant Hirschen verlor die Lenkerin infolge Unaufmerksamkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einer heftigen Streifkollision zwischen beiden Personenwagen. Personen wurden beim Unfall keine verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden.