Verkehrsunfall in Bilten

Am Sonntag, 20. Oktober, ca. 11.00 Uhr, ereignete sich in Bilten, Landstrasse, Fahrtrichtung Bilten–Reichenburg, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.




Die beiden Personenwagen fuhren hintereinander. Während der Lenker des hinteren Fahrzeuges zum Überholen ansetzte, beabsichtigte die Lenkerin des vorderen Fahrzeuges, nach links abzubiegen. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander. Die Lenkerin des vorderen Fahrzeuges erlitt Rippenverletzungen und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Unfallursache wird untersucht.