Verkehrsunfall in Bilten

Am Freitag, 25. Oktober, 11.10 Uhr, ereignete sich auf der Schäniserstrasse in Bilten ein Verkehrsunfall.



Die Lenkerin eines Personenwagens war von Schänis herkommend in Richtung Bilten unterwegs. Auf der Autobahnüberführung geriet die 20-Jährige aus noch ungeklärten Gründen zu weit nach links. Der Lenker eines entgegenkommenden Lastwagens wich aufs Trottoir aus, jedoch kam es dennoch zu einer seitlichen Kollision. In der Folge steuerte die Unfallverursacherin nach rechts, wo es zu einer zweiten seitlichen Kollision mit einem Auto kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.