Verkehrsunfall in Filzbach

Am Freitag, 8. Juli, zirka 11.15 Uhr, ereignete sich auf der Talalpstrasse in Filzbach ein Verkehrsunfall.



Der Lenker eines landwirtschaftlichen Traktors war auf der Talalpstrasse bergwärts unterwegs. Plötzlich löste sich ab der Strassenböschung ein Stein und prallte gegen die Vorderachse des Fahrzeuges. Durch den Aufprall und das folgende Ausweichmanöver verlor der 19-jährige Schweizer die Herrschaft über das Fahrzeug. Der landwirtschaftliche Traktor kam von der Strasse ab, überschlug sich in der Folge mehrmals in der steil abfallenden Böschung und kam zirka 50 Meter unterhalb der Strasse zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe aufbieten. Beim Unfall zog sich der Lenker lediglich Schürfungen und Prellungen zu. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Für die Bergung des landwirtschaftlichen Traktors aus dem unwegsamen Gelände wurde die Feuerwehr Kerenzen aufgeboten.