Verkehrsunfall in Glarus

Am Montag, 16. Februar, 09.00 Uhr, kam es auf der Hauptstrasse in Glarus zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.



Der Lenker eines Personenwagens fuhr aus einem seitlichen Parkfeld auf die Hauptstrasse in Richtung Netstal. Dabei übersah der 85-jährige Schweizer rechts einen Lastwagen, welcher in dieselbe Richtung unterwegs war. Bei der Kollision mit dem seitlichen Unterfahrschutz des Lastwagens wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.