Verkehrsunfall in Glarus

Am Dienstag, 12. Juni, 07.00 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.




Die Lenkerin eines Personenwagens beabsichtigte von der Pfrundhausstrasse herkommend nach links in die Landstrasse einzubiegen. Dabei übersah die 30-Jährige links einen 58-jährigen Motorradfahrer. Bei der Kollision zogen sich die Unfallbeteiligten Prellungen zu. Sie wurden zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.