Verkehrsunfall in Glarus

Am Dienstag, 18. Juni, 18.00 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Gerichtshausstrasse / Stampfgasse in Glarus ein Verkehrsunfall.




Die 24-jährige Lenkerin eines Personenwagens war auf der Gerichtshausstrasse in Richtung Burgstrasse unterwegs. Auf der Kreuzung zur Stampfgasse kam es zur Kollision mit einem von rechts kommendem Auto. Dessen 20-jähriger Lenker fuhr von der Dr. Joachim-Heer- Strasse herkommend in Richtung Kirchstrasse. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.