Verkehrsunfall in Glarus

Am Montag, 1. Juni, 01.50 Uhr, ereignete sich auf der Klöntalerstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.



Ein 17-jähriger E-Bike-Lenker fuhr vom Klöntal herkommend talwärts in Richtung Riedern, als ihm plötzlich von rechts her ein Wildtier vor das E-Bike sprang. Dabei kollidierte er mit dem Tier und kam zu Fall. Mit unbestimmten Verletzungen musste der Lenker durch die Ambulanz ins Kantonsspital Glarus überführt werden.