Verkehrsunfall in Glarus

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018, 08.20 Uhr, ereignete sich auf der Schweizerhofstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.




Die Lenkerin eines Personenwagens beabsichtigte vom Bahnhofareal herkommend langsam auf die Schweizerhofstrasse einzubiegen. Dabei übersah die 38-Jährige einen Fussgänger, der die Einmündung auf dem Fussgängerstreifen in Richtung Einkaufszentrum überquerte. Durch die Kollision wurde der 75-Jährige zu Boden geschleudert. Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.