Verkehrsunfall in Glarus

Am Montag, 6. Juli, 17.25 Uhr, kam es auf der Bleichestrasse in Glarus zu einem Verkehrsunfall.



Der Lenker eines Personenwagens war talwärts in Richtung Glarus unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen kam der 32-Jährige links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einer Gartenmauer. Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. Er war nach dem Unfall nicht ansprechbar und wurde mit der Rega ins Universitätsspital Zürich geflogen. An der Gartenmauer entstand Sachschaden und der Wagen wurde total beschädigt. Der Unfallhergang wird untersucht.