Verkehrsunfall in Hätzingen

Am Samstag, 4. Juni, zirka 15.45 Uhr, verlor ein Fahrzeuglenker eines Personenwagens in Hätzingen, Fahrtrichtung Schwanden, die Kontrolle über sein Fahrzeug.



Er prallte dabei in einer Linkskurve in die Leitplanke, überquerte anschliessend die Gegenfahrbahn und blieb auf dem Trottoir bei einem Strassenzaun stehen. Der Lenker verletzte sich nicht, jedoch entstand erhöhter Sachschaden. Beim Fahrzeuglenker wurde Alkoholgeruch festgestellt.