Verkehrsunfall in Leuggelbach

Am Mittwoch, 25. Juli, 23.45 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstrasse in Leuggelbach ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.




Der Lenker eines Personenwagens war in Richtung Haslen unterwegs. Vor dem Leuggelbach und dem Bahnübergang verlor der 22-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kam von der Fahrbahn ab und landete im Bachbett. Die vier Insassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Am Auto entstand Totalschaden.