Verkehrsunfall in Linthal

Am Dienstag, 23. Juli, 10.30 Uhr, ereignete sich auf der Klausenstrasse in Linthal ein Verkehrsunfall.



Der Lenker eines Motorrades war oberhalb des Restaurants Bergli in Richtung Passhöhe unterwegs und beabsichtigte das vor ihm fahrende Auto zu überholen. Dabei verlor der 32- Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, worauf dieses links mit der Stützmauer kollidierte. Beim Sturz zog sich der Mann eine Schulterverletzung zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Das Auto wurde durch das schleudernde, führerlose Motorrad beschädigt.