Verkehrsunfall in Mollis

Am Montag, 2. Januar, 20.45 Uhr, ereignete sich auf der Kerenzerbergstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.




Der Lenker eines Personenwagens war von Filzbach herkommend talwärts unterwegs. In einer Linkskurve verlor der 28-Jährige auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Dieses schleuderte und kollidierte am Strassenrand mit einem Betonpfeiler. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.