Verkehrsunfall in Mollis

Am Sonntag, 4. Oktober, 17.20 Uhr, ereignete sich auf der Kerenzerbergstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall.



Eine Fahrradfahrerin war talwärts in Richtung Mollis unterwegs. In einer Linkskurve unterhalb von Beglingen verlor die 17-Jährige die Kontrolle über ihr Velo. Dieses kam rechts von der Strasse ab und kollidierte mit dem Betonsockel einer Signalisationstafel. Beim Sturz zog sich die Velofahrerin unbestimmte Verletzungen zu. Die Luftrettung flog sie ins Kantonsspital Graubünden. Am Fahrrad entstand Sachschaden.