Verkehrsunfall in Mollis

Am Sonntag, 31. Mai, ca. 13.30 Uhr, ereignete sich in Mollis auf der Schwärzistrasse ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.



Ein 36-jähriger Automobilist kam auf der Schwärzistrasse wegen Ablenkung von der Strasse ab und kollidierte mit einem Zaunpfosten. Aufgrund der durchgeführten Atem-Alkoholmessung wurde dem fehlbaren Lenker der Führerausweis abgenommen. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug und Strassenzaun entstand Sachschaden.