Verkehrsunfall in Mühlehorn

Am Freitag, 3. Juli, ca. 18.25 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Mühlehorn, Fahrtrichtung Zürich, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.



Ein 62-jähriger Fahrzeuglenker geriet mit seinem Personenwagen ins Schlingern, kollidierte mit der links- und rechtsseitigen Mauer und kam schlussendlich auf der Normalspur zum Stillstand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Personen wurden keine verletzt.