Verkehrsunfall in Näfels

Am Sonntag, 30.03.2008, um 11.29 Uhr, ereignete sich auf der Autozubringerstrasse, Fahrrichtung Mollis in Näfels, ein

Verkehrsunfall.




Eine Personenwagenlenkerin befuhr den Autobahnzubringer in Fahrtrichtung Näfels. Beim Abzweiger, im sogenannten 'Schärhaufen', beabsichtigte die Lenkerin in Richtung Mollis zu fahren. Beim Abbiegen übersah die Lenkerin einen korrekt auf dem Autobahnzubringer in Richtung Autobahn fahrenden Personenwagen. Dabei kam es zu einer heftigen Kollision. Die Personenwagenlenkerin erlitt dabei zur Zeit noch nicht bekannte Verletzungen und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus überführt werden. An beiden Personenwagen entstand Sachschaden.