Verkehrsunfall in Näfels

Am Freitag, 13. September, ca. 18.45 Uhr, ereignete sich in Näfels, HVS 17, ein Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen.




Eine von Netstal in Richtung Näfels fahrende Fahrzeuglenkerin bemerkte zu spät, dass ein vor ihr fahrender Personenwagen anhielt, um links abzubiegen. In der Folge kam es zu einer Auffahrkollision, wobei das vordere Fahrzeug in einen korrekt entgegenkommenden Personenwagen geschoben wurde. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Eine Person erlitt leichte Verletzungen.