Verkehrsunfall in Näfels

Am Montag, 11. Mai, 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.



Der Lenker eines Lieferwagens war von Netstal herkommend in Richtung Näfels unterwegs. Auf Höhe Mühle bemerkte der 52-Jährige zu spät, dass das Auto vor ihm im stockenden Verkehr vor dem Kreisel abbremsen musste. Es kam zu einer Auffahrkollision, bei der das Auto gegen einen weiteren Wagen geschoben wurde. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Beim Verursacher wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.