Verkehrsunfall in Näfels

Am Donnerstag, 8. Oktober, 09.50 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.



Der Lenker eines Personenwagens war von Näfels herkommend in Fahrtrichtung Netstal unterwegs. Auf Höhe Mühle verlor der 48-Jährige aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses geriet rechts von der Fahrbahn, durchbrach den Strassenzaun und kam in der Folge auf der der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An der Strasseneinrichtung und am Fahrzeug entstand Sachschaden. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.