Verkehrsunfall in Näfels

Am Samstag, 24. Oktober, 18.40 Uhr, ereignete sich auf der Oberurnerstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall.



Der Lenker eines Personenwagens war von Oberurnen herkommend in Fahrtrichtung Näfels unterwegs. Auf der Höhe der Bushaltestelle sgu überquerte eine 17-Jährige von links herkommend mit dem Skateboard den dortigen Fussgängerstreifen. Aus zurzeit ungeklärten Gründen kam es zu einer heftigen Kollision, wodurch sich die Fussgängerin schwere Verletzungen zuzog. Sie wurde mit der Rega ins Universitätsspital Zürich überführt. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.