Verkehrsunfall in Netstal

Am Mittwoch, 4. Februar, 13.40 Uhr, kam es auf der Hauptstrasse in Netstal zu einer Auffahrkollision mit Sachschadenfolge.



Die Lenkerin eines Personenwagens war in Fahrtrichtung Näfels unterwegs, als die Fahrzeugkolonne vor ihr abbremste und zum Stillstand kam. Infolge Abklenkung bemerkte die 25-jährige Portugiesin dies zu spät und es kam zu einer Auffahrkollision. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An drei Autos entstand Sachschaden.