Verkehrsunfall in Netstal

Am Donnerstag, 6. Oktober, 11.55 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall.



Der Lenker eines Lieferwagens war in Richtung Glarus unterwegs, als die Autofahrerin vor ihm beabsichtigte nach rechts in Richtung Risi abzubiegen. Da zugleich Kinder mit Fahrrädern die Strasse überquerten, hielt sie an. Der 31-jährige Lieferwagenfahrer bemerkte dies zu spät und es kam zu einer Auffahrkollision. Beim Unfall zog sich die Autofahrerin Prellungen zu. Die 37-Jährige wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.