Verkehrsunfall in Netstal

Am Dienstagabend, 13. Dezember, 17.45 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.




Der Lenker eines Personenwagens war von Näfels herkommend in Richtung Netstal unterwegs. Infolge Unaufmerksamkeit fuhr der 40-Jährige auf die stehende Kolonne auf. Bei der Auffahrkollision wurde niemand verletzt. An vier Autos entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfall führte kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen mit Rückstau.