Verkehrsunfall in Netstal

Am Mittwoch, 3. Juli, ca. 16.15 Uhr, kam es in Netstal, auf der Hauptstrasse bei der Kreuzung zur Lerchenstrasse zu einem Verkehrsunfall.



(Bild: kapo zvg)
(Bild: kapo zvg)

Ein 72-jähriger Personenwagenlenker folgte von der Lerchenstrasse her beim Einfahren in die Hauptstrasse dem vorausfahrenden Fahrzeug und überfuhr dabei das Stop-Signal. Dadurch wurde der auf der Hauptstrasse Richtung Glarus fahrende Lenker eines Lastwagens überrascht und es kam zur Kollision ohne Verletzungsfolgen, jedoch mit Sachschaden an beiden Fahrzeugen.