Verkehrsunfall in Netstal

Am Montag, 23. September, 14.55 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzbühlstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall.



Der Lenker eines Quads war ohne Helm vom Klöntal herkommend in Richtung Netstal unterwegs. Der 77-Jährige blickte dabei kurz zurück und kollidierte in der Folge mit einem neben der Fahrbahn abgestellten Roller. Der Quad kam seitlich liegend zum Stillstand. Der Verunfallte zog sich beim Sturz Verletzungen am Kopf zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.