Verkehrsunfall in Netstal

Am Freitag, 8. Mai, ca. 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Netstal ein Motorradunfall.



Der 54-jährige Motorradlenker aus dem Kanton Zürich fuhr von Glarus kommend Richtung Näfels. Aufgrund hohem Verkehrsaufkommen stockte der Verkehr in Netstal. Dies bemerkte der Motorradlenker zu spät und musste stark abbremsen. Dabei überschlug sich das Motorrad und prallte in das vor ihm stehende Auto. Der Motorradlenker verletzte sich leicht und wurde mit der Ambulanz in das Kantonsspital Glarus überführt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.