Verkehrsunfall in Netstal

Am Mittwoch, 24. April, 18.15 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall.




Die Lenkerin eines Personenwagens war in Fahrtrichtung Näfels unterwegs und beabsichtigte von der Hauptstrasse nach links in Richtung Unterbühl abzubiegen. Ein im Kolonnenverkehr entgegenkommender Autofahrer gewährte der 57-Jährigen den Vortritt. Beim Abbiegen kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem auf dem Fahrradstreifen fahrenden Motorrad. Der 54-jährige Lenker stürzte und zog sich dabei Schürfwunden zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.