Verkehrsunfall in Netstal

Am Samstag, 20. Juli, ca. 18.15 Uhr, ereignete sich an der Kantonsstrasse beim «Grosszaun» in Netstal ein Selbstunfall mit einem E-Bike.




Der 56-jährige Velofahrer touchierte auf der Fahrt den Randstein und stürzte auf das Trottoir. Eine zufällig vorbeifahrende Ambulanz leistete dem zunächst bewusstlosen Mann rasch Hilfe. Im Vordergrund der Unfallursache steht ein medizinisches Problem. Beim Verunfallten, der sich nur leicht verletzte, wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.