Verkehrsunfall in Netstal

Am Montag, 19. August, 20.00 Uhr, ereignete sich auf der Mattstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.



Der Lenker eines Linienbusses fuhr in Richtung Bahnhof Netstal. Dabei übersah der 60-jährige Chauffeur rechts ein vortrittsberechtigtes Auto, worauf es trotz Vollbremsung zu einer Kollision kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.