Verkehrsunfall in Niederurnen

Am Montag, 23. Juli, 12.15 Uhr, ereignete sich auf der Ziegelbrückstrasse in Niederurnen ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.




Die Lenkerin eines Personenwagens war in Richtung Badstrasse unterwegs. Die 19-Jährige bemerkte zu spät, dass der Autofahrer vor ihr vor dem Fussgängerstreifen auf Höhe der Kantonalbank anhalten musste und es kam zu einer Auffahrkollision. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.