Verkehrsunfall in Niederurnen

Am Sonntag, 20. September, ca. 13.50 Uhr, ereignete sich auf der Brunnernstrasse in Niederurnen ein Unfall zwischen einem Personenwagen und zwei Fahrrädern.



Ein 29-jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Wiesenstrasse in Richtung Kreuzung Brunnernstrasse. Dort angelangt, missachtete er gegenüber einer Fahrradlenkerin und einem Fahrradlenker den Vortritt. Diese waren auf der Brunnernstrasse in Richtung Bilten unterwegs. Die Fahrradlenkerin wurde vom Personenwagen frontal erfasst, während der Fahrradlenker an Ort und Stelle zu Fall gebracht wurde. Die Fahrradlenkerin musste mit Kopfverletzungen in Spitalpflege gebracht werden. Der Fahrradlenker blieb unverletzt.