Verkehrsunfall in Niederurnen

Am Mittwoch, 12. Juni, 18.50 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Niederurnen ein Verkehrsunfall.




Der Lenker eines Personenwagens war hinter einem Motorfahrrad in Richtung Bilten unterwegs. Der 65-Jährige beabsichtigte das Mofa zu überholen. Als der Mofafahrer gleichzeitig nach links ins Industriegebiet Fennen abbog, kam es zu einer Kollision. Der 16-Jährige zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Die Ambulanz brachte ihn zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.