Verkehrsunfall in Riedern

Am Mittwoch, 3. Juni, 13.05 Uhr, ereignete sich auf der Sackbergstrasse in Riedern eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen.



Die 41-jährige Lenkerin eines Personenwagens war in Richtung Klöntal unterwegs, als sie plötzlich wegen eines Tieres abbremsen musste. Eine nachfolgende 22-jährige Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und kollidierte mit dem vorausfahrenden Fahrzeug. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.